ADHS naturheilkunde ADS
ADHS alternativ behandeln

ADHS naturheilkunde/ADS ohne Medikamente: Gesundheit & Erfolg mit diesen Tipps

Immer mehr Menschen werden mit ADS, Aufmerksamkeitsdefizitstörung, diagnostiziert. Eine regelmäßige Behandlung von ADS beinhaltet Medikamente und dies wird oft als die einzige Option angesehen. Glücklicherweise gibt es gute Alternativen, denn Medikamente sind nicht jedermanns Sache. In diesem Artikel beschreibe ich 4 alternative Methoden, um ein erfolgreiches und gesundes Leben mit ADS ohne Medikamente führen zu können. Lesen Sie mehr über ADHS-Naturheilkunde.

Hinweis: Dies ist kein Argument gegen die Verwendung von Medikamenten. ADHS-Medikamente helfen vielen Erwachsenen und Kindern mit ADHS / ADHS. Ob Medikamente eine Lösung sind oder nicht, ist von Person zu Person unterschiedlich.

Ich bin kein Arzt, Ernährungsberater oder Spezialist. Dieser Artikel basiert auf Erfahrungen und externen Quellen. Die Informationen in diesem Artikel sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich immer an einen Arzt oder einen anderen qualifizierten Arzt. Eine Ergänzung dient als Ergänzung und ist kein Ersatz für einen gesunden Lebensstil.

ADHS naturheilkunde: Warum eine natürliche ADS-Behandlung ohne Medikamente?

Es ist fantastisch, dass wir im Westen Medikamente zur Verfügung haben, die uns bei Krankheiten helfen. Es gibt auch viele Arten von Medikamenten für ADS, die uns helfen können, mit den Symptomen umzugehen.

Leider wirken ADS-Medikamente auf lange Sicht nicht bei jedem. Sie können sich auch fragen, ob die (langfristigen und kurzfristigen) Nebenwirkungen die positiven Wirkungen des Medikaments überwiegen.

Ist es gesund, Medikamente gegen ADS über einen längeren Zeitraum zu verwenden? Davon sind nicht alle überzeugt, weshalb viele nach Alternativen suchen. Was die westliche Medizin leider nicht immer betrachtet, ist die Ursache einer Krankheit und wie Sie diese Ursache angehen können. Die westliche Medizin basiert im Allgemeinen auf Symptommanagement.

ADHS naturheilkunde

Auf der Suche nach einer ADS-Behandlung ohne Medikamente? Hier sind ein paar alternativen…

1. ADS-Behandlung ohne Medikamente: Neurofeedback

Eine schöne ADS-Behandlung ohne Medikamente ist Neurofeedback.

Neurofeedback ist eine Behandlungsmethode mit dem Ziel, das Gehirn auszugleichen und zu optimieren. Die Gehirnwellen werden während einer Sitzung gemessen. Mit Hilfe eines EEG kann ein direktes Feedback zur spezifischen Gehirnaktivität gegeben werden. Was Sie lernen, ist die bewusste Steuerung bestimmter Arten von Gehirnaktivität. Die Universität Utrecht untersuchte Neurofeedback bei Kindern mit ADHS und kam zu der Behauptung, dass Neurofeedback als vielversprechende Behandlung mit langfristigen Vorteilen angesehen werden kann.

Die Chance, dass Neurofeedback Ihnen in einem erfolgreichen und gesunden Leben mit ADS ohne Medikamente hilft, ist sicherlich da.

Ich selbst habe keine Erfahrung mit Neurofeedback, da dies bei der Behandlung von ADS noch nicht erstattet wurde. Ich habe positive Geschichten von Menschen in Gruppentherapie gehört.

2. ADS und Ernährung

Mehrere Studien zeigen, dass Gluten (in Brot, Nudeln, Keksen usw.) und Kasein (in Milchprodukten wie Milch, Joghurt und Käse) einen negativen Einfluss auf ADS, ADHS und Autismus haben. Dies wird unter anderem in dem Buch ‘ The “The Kid friendly ADHD Autusm Cookbook” beschrieben, dessen neueste Ausgabe am 31.12.2019 veröffentlicht wurde. Dieses großartige Buch, das Sie auch aus der Bibliothek ausleihen können, enthält die köstlichsten kinder- und ADD-freundlichen Rezepte. Der direkte Zusammenhang zwischen ADS und Ernährung ist noch nicht wissenschaftlich belegt, aber dass Ernährung das Gehirn und die Konzentration / Fokus beeinflusst ist eine Tatsache.

ADS ADHS naturheilkunde ernahrung

Andere, wie die American Amens Clinic, empfehlen Menschen mit ADS eine proteinreiche, kohlenhydratarme und gesunde Fette. Kohlenhydrate – zum Beispiel in Keksen, Crackern, Brot und Nudeln – senken den Dopaminspiegel im Gehirn, was die Konzentration erschwert.

Ich selbst habe in Neuseeland entdeckt, wie schrecklich hyperaktiv ich durch Gluten werde, und nicht viel später entdeckte ich, dass ich auch Milchprodukte meiden sollte. Eine Änderung meiner Ernährung hat mein Leben in vielerlei Hinsicht verändert. Es stellt sicher, dass ich ein gesundes und erfolgreiches Leben mit ADS ohne Medikamente lebe.

Lesen Sie mehr über Ernährung und ADS

3. Ohne Medikamente HINZUFÜGEN? Yoga und Meditation!

ADS ist eine Aufmerksamkeitsstörung, aber das Tolle ist: Sie können die Aufmerksamkeit trainieren! Sie tun dies zum Beispiel während Yoga oder der Meditation.

Die Psychologin Lotte Janssen promovierte am 1. April 2019 am RadboudUMC mit einer Studie über die Wirkung von Achtsamkeit als Ergänzung zur regulären ADHS-Behandlung. Nach drei Monaten war eine deutliche Verringerung der Symptome von ADHS im Vergleich zu einer anderen Gruppe von Personen sichtbar, die nur die reguläre Behandlung befolgten.

Meditation hat neben der Verbesserung der Aufmerksamkeit noch andere Wirkungen. Es reduziert Stress, macht Sie bewusster und verbessert die Gehirnfunktionen. Sie müssen nicht in einem Tempel, mit Weihrauch und auf einem Meditationskissen meditieren. Sie können auf verschiedene Arten meditieren, also finden Sie hier Ihren eigenen Weg. Eine dieser Möglichkeiten besteht darin, sich nur ein paar Minuten auf den Atem zu konzentrieren.

Yoga ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Konzentration zu trainieren. Mit Yoga arbeiten Sie unter anderem an Körperbewusstsein, Konzentration, Gleichgewicht und Entspannung. All diese “Fähigkeiten” sind nützlich, wenn Sie ADS haben.

therapie adhs ohne medikamente

Ein schöner Nebeneffekt von Yoga und Meditation: Sie schlafen sehr gut.

Achtsamkeit bei ADS oder ADHS

Viele Menschen mit ADS oder ADHS leiden unter chronischem Stress. Sie fühlen sich in ihrer Haut unwohl, sorgen sich übermäßig, können sich nicht entspannen, sind ängstlich und haben Sorgen. Was also sehr gut dabei helfen kann, ist Achtsamkeit. 2013 habe ich einen 8-wöchigen Achtsamkeitskurs gemacht, was mein Leben veränderte.

Achtsamkeit hat viele Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Weniger Stress und besseres emotionales Gleichgewicht
  • Bessere Entscheidungen treffen können
  • Bessere Konzentration
  • Bessere Nachtruhe
  • Mehr Kontrolle über das autonome Nervensystem
  • Steigerung des allgemeinen Glücksgefühls
  • Steigerung der Kreativität

Dies hat einen großen positiven Einfluss auf Ihre Beziehung(en). 

Während meiner Burnout-Zeit absolvierte ich ein 8-wöchiges Achtsamkeitstraining. Zuerst dachte ich, es sei nichts für mich, aber nach ein paar Wochen spürte ich die Vorteile. Meditation macht mich entspannt und ruhig. Es gibt mir Energie, Gleichgewicht und Konzentration.

Ich musste mich nicht an Yoga gewöhnen, ich liebte das vom ersten Moment an. Dies bedeutet natürlich nicht, dass dies auch bei Ihnen der Fall ist. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Arten von Yoga – wie Hatha Yoga, Vinyasa Yoga, Yin Yoga und Ashtanga Yoga – es ist wichtig zu erfahren, welche Form von Yoga zu Ihnen passt. Oder vielleicht passen sie alle, wie für mich. 🙂

4. Nahrungsergänzungsmittel (ADHS naturheilkunde)

Nicht nur ADS und ADHS und Ernährung werden erforscht. Obwohl diesbezüglich wenig Forschung betrieben wurde, sind die Ergebnisse kleiner Studien zu Nahrungsergänzungsmitteln für ADS vielversprechend.

Zum Beispiel erklären sie im Artikel Medical News Today, wie die Mineralien und Vitamine Melatonin, Vitamin D, Zink, Eisen und Omega 3 (vegan als Algenöl erhältlich ) bei verschiedenen Gehirnfunktionen helfen. Weitere vielversprechende Nahrungsergänzungsmittel, die untersucht werden, sind Pycnogenol (aus einer französischen Kiefernsorte, teuer, aber vielversprechend), LTO3 und Ginkgo Biloba (ein Kraut aus den Blättern eines Baumes).

Die Welt der Nahrungsergänzungsmittel ist groß und komplex. Darüber hinaus gibt es wie bei Medikamenten keinen Rat, der für alle gilt. Es ist klug, Ihre natürliche Behandlung immer mit einem Spezialisten wie einem Orthomolekulartherapeuten zu besprechen.

adhs therapie ohne medikamente

Ich selbst habe gute Erfahrungen mit den oben genannten Nahrungsergänzungsmitteln (außer Pycnogenol und Ginko Biloba) und zusätzlich zu MagnesiumcitratCalciumcitrat und Vitamin B12 gemacht. Mein Arzt, der sowohl westliche als auch östliche Medizin praktizierte, empfahl diese Ergänzungsmittel der Marke Lamberts. Ich nehme die Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr täglich, sondern mindestens einige Male pro Woche.

Es war eine Investition für eine Weile, aber es hat mein Leben in beide Richtungen verbessert.

5. ADS ohne Medikamente: Lebe dein Leben so wie du willst

Nicht jede Umgebung ist für Menschen mit ADS geeignet, und auch im Bereich Arbeit und Freizeit können Sie sich fragen, ob Sie derzeit Ihr Leben für jemanden mit ADS optimal leben. Leben Sie ein authentisches Leben?

Schon in jungen Jahren dachte ich, ich müsste Vollzeit in einem Büro arbeiten und die Karriereleiter erklimmen. Das tun die meisten, die ein gutes Gehirn haben. Ich bin in einer Stadt aufgewachsen und war überzeugt, dass dies das ideale Lebensumfeld für mich ist. Als ADS-Person bin ich sehr sozial und einfühlsam. Ich dachte immer, dass meine Agenda voll sein sollte (oder eigentlich ist es einfach “passiert”) und dass ich jedem helfen sollte, der um Hilfe bat.

Jahre später fand ich heraus, dass ich nicht in einer geschäftigen Stadt leben und nicht Vollzeit in einem Büro arbeiten sollte (denn was ist der ideale Job für jemanden mit ADS?) und dass ich regelmäßig meine Zeit einplanen muss. Ein voller Zeitplan belastet mich und ich hab gelernt nein zu sagen.

Eine Organisation in meinem Leben hilft mir enorm dabei, ohne Medikamente gesund und glücklich mit ADS zu sein.

Leben Sie auch mit ADS ohne Medikamente?

Sind Sie glücklich, gesund und / oder erfolgreich mit ADS ohne Medikamente und haben Sie Tipps? Teilen = Fürsorge: Teile es mit mir und den Lesern unter diesem Artikel :).

Dies ist eine Übersetzung der niederländischen Website Wandering Minds/Leuk Leven met ADD. Mit der Option ‘Übersetzen’ in Ihrem Browser können Sie hier weitere Artikel über ADS und ADHS lesen. Folgen Sie Leuk Leven mit ADD auf FacebookTwitterInstagram und Pinterest

Laat een antwoord achter

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.